Willkommen auf der Website der Gemeinde Sozialdienst Bezirk Affoltern



Sprungnavigation

Von hier aus können Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Navigation Inhalt Suche Inhaltsverzeichnis Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Was tun, wenn mir die Decke auf den Kopf fällt?

Wegen Corona verbringen aktuell viele Menschen mehr Zeit zu Hause. Eine fehlenden Arbeitsstelle, eingeschränkte Sozialkontakte oder andere Sorgen können dazu führen, dass einem die Decke auf den Kopf fällt.

Wenn Sie weder ein noch aus wissen: Rufen Sie an – ein Gespräch hilft.

Hier erhalten Sie Hilfe:

  • Tel 143 - Die Dargebotene Hand ist rund um die Uhr da für Menschen, die ein helfendes und unterstützendes Gespräch benötigen. https://www.143.ch/
  • Tel 147 von Pro Juventute hilft Kindern und Jugendlichen bei Fragen, Problemen und in Notsituationen weiter. https://www.147.ch/de/

Für Einwohnerinnen und Einwohner der Gemeinden Aeugst a.A., Hausen a.A., Hedingen, Knonau, Maschwanden, Mettmenstetten, Obfelden und Ottenbach steht zudem das Team der «Persönlichen Hilfe» vom Sozialdienst Bezirk Affoltern zur Verfügung (unentgeltlich, die Gemeinden erfahren nichts). Sie erreichen das Team der «Persönlichen Hilfe» unter +41 44 762 45 80 oder per Email beratung@sdaffoltern.ch. Persönliche Gespräche nach Vereinbarung.



Datum der Neuigkeit 15. Dez. 2020